Hauptnavigation

Sondertilgung veranlassen

Eine Sondertilgung können Sie in nur wenigen Schritten durchführen. Wählen Sie zunächst aus, für welches Konto Sie eine Sondertilgung veranlassen möchten:

Sondertilgung für S-Baufinanzierungsdarlehen vornehmen

Wenn Sie bei Abschluss Ihres Darlehensvertrages ein Sondertilgungsrecht vereinbart haben, können Sie die zusätzliche Zahlung einfach per Überweisung durchführen. Tragen Sie dazu folgende Angaben in das Überweisungsformular ein:

 

Empfänger: Name des Darlehensnehmers eintragen
z.B. "Max und Maria Mustermann"
IBAN: IBAN des Darlehenskontos (siehe z.B. Kontoauszug) eintragen
z.B. "DE67 4785 3520 0008 8777 00"
Verwendungszweck: "Sondertilgung"

 

Sollte die Sondertilgung höher sein als das verfügbare Tageslimit, können Sie Ihr Tageslimit einmalig erhöhen.

Beachten Sie die Buchungsfristen über die Feiertage

Bitte veranlassen Sie die Überweisung rechtzeitig, wenn sie noch im laufenden Kalenderjahr verbucht werden soll. Ihre Zahlung muss am letzten Bankarbeitstag auf Ihrem Darlehenskonto eingegangen sein. Informationen zu den geltenden Buchungsfristen zum Jahreswechsel werden jeweils im Dezember gesondert veröffentlicht.

Sondertilgung für KfW-Darlehen veranlassen

Wenn Sie eine Sondertilgung oder Vollablösung für Ihr KfW-Darlehen veranlassen möchten, teilen Sie uns dies ganz einfach per Online-Formular mit. 

Nach Prüfung Ihrer Auftragsdaten teilt Ihnen Ihre Sparkasse in der Regel innerhalb von drei Bankarbeitstagen per Elektronisches Postfach / per Post das genaue Abbuchungsdatum mit. Die Sondertilgung wird automatisch vom hinterlegten Raten-Einzugskonto abgebucht.

Sollte eine Sondertilgung nicht möglich sein, erhalten Sie ebenfalls innerhalb von drei Bankarbeitstagen eine Mitteilung per Elektronisches Postfach / per Post.

Sondertilgung für S-Privatkredit / S-Autokredit veranlassen

Bei Ihrem S-Autokredit oder S-Privatkredit können Sie ganz einfach eine zusätzliche Zahlung per Überweisung durchführen. Tragen Sie dazu folgende Angaben in das Überweisungsformular ein:

 

Empfänger: Name des Darlehensnehmers eintragen
z.B. "Max und Maria Mustermann"
IBAN: IBAN des Darlehenskontos (siehe Darlehensvertrag) eintragen
z.B. "DE67 4785 3520 0008 8777 00"
Verwendungszweck: "Sondertilgung"

 

Bitte beachten Sie, dass Ihre Sondertilgung mindestens die Höhe einer vereinbarten Rate haben muss.

Sollte die Sondertilgung höher sein als das verfügbare Tageslimit, können Sie Ihr Tageslimit einmalig erhöhen.

Sie können Ihren Kredit natürlich auch vollständig vor Ende der Laufzeit zurückzahlen. Der Zins- und Tilgungsplan, den Sie bei Vertragsabschluss erhalten haben, enthält alle wichtigen Informationen (z.B. zur Restkredithöhe). Wenn Sie weitere Fragen haben, hilft Ihnen Ihr Berater gern weiter.

Nicht jetzt

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, die unbedingt erforderlich sind, um Ihnen unsere Website zur Verfügung zu stellen. Für die Dauer Ihres jetzigen Besuchs dieser Website werden keine weiteren Cookies gesetzt, wenn Sie das Banner oben rechts über „X“ schließen. Wenn Sie Ihre Zustimmung erteilen, verwenden wir zusätzliche Cookies, um zum Zwecke der Statistik (z.B. Reichweitenmessung) und des Marketings (wie z.B. Anzeige personalisierter Inhalte) Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website zu verarbeiten. Hierzu erhalten wir teilweise von Google weitere Daten. Weiterhin ordnen wir Besucher über Cookies bestimmten Zielgruppen zu und übermitteln diese für Werbekampagnen an Google. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer "Erklärung zum Datenschutz". Ihre Zustimmung ist freiwillig und für die Nutzung der Website nicht notwendig. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“, können Sie im Einzelnen bestimmen, welche zusätzlichen Cookies wir auf der Grundlage Ihrer Zustimmung verwenden dürfen. Sie können auch allen zusätzlichen Cookies gleichzeitig zustimmen, indem Sie auf “Zustimmen“ klicken. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit über den Link „Cookie-Einstellungen anpassen“ unten auf jeder Seite widerrufen oder Ihre Cookie-Einstellungen dort ändern.

i